Die Haut Lernt Wieder was sie Verlernt hat.

goloy33.com  >  Über uns  >  News

Wechselduschen

04.06.2020

Wechselduschen sind in den letzten Jahren bekannter geworden und werden häufig gelobt. Doch welche Vorteile bringt uns so eine warm-kalte Dusche?

Besonders für Menschen, die morgens schwer aus den Federn kommen, können Wechselduschen ein belebendes Erlebnis für Geist und Körper sein. Es steigert die Durchblutung, verbessert den Stoffwechsel und verleiht einen Energiekick für einen guten Start in den Tag. Ebenfalls soll es gut sein für ein starkes Immunsystem sowie Muskelkater schneller regenerieren, und die Laune heben.

 

In der warmen Jahreszeit, sobald die Temperaturen über 25°C steigen, haben viele Leute nach einem langen Tag mit müden und schweren Beine zu kämpfen, auch Wassersammlungen in den Beinen können vorkommen. Beides ist sehr unangenehm, und man sehnt sich nach einer Abkühlung. Schnelle Abhilfe kann hier eine Wechseldusche leisten. Einfach die Waden, Knöchel und Füsse mit im Wechsel mit warmem und kaltem Wasser abduschen. Das regt den Blutfluss an und kühlt den ganzen Körper angenehm ab.

 

Am besten wendet man regelmässig eine Wechseldusche an, besonders nach einem langen und warmen Tag, an dem man viel gestanden oder gesessen hat. Als abschliessende Pflege und Unterstützung kann man auf die Beine Goloy Venowell morgens und abends auftragen.

 

Wechselduschen sind einfach durchzuführen, man kann sie sich ganz einfach angewöhnen. Da Wechselduschen anregen können, empfehlen wir Ihnen, sie bei der morgendlichen Dusche zu machen.

 

Zuerst startet man immer mit warmem Wasser. Danach kommt der kalte Part. Man fängt an Aussenseite des rechten Fusses an, da dies die Stelle ist, die am weitesten entfernt ist vom Herz entfernt ist. Dann duscht man sich rechts aussen bis zur Hüfte ab. Danach wechselt man zur Innenseite des Oberschenkels und duscht das Bein von oben nach unten bis zum Fuss ab. Das gleiche wiederholt man beim linken Bein.

 

Jetzt kommt die etwas grössere Herausforderung, denn nun sind die Arme und der Oberkörper an der Reihe. Hier beginnen wir am rechten Handrücken, weiter zur Schulter und an der Achsel duschen am Innenarm entlang zurück bis zur Handfläche. Das gleiche auch auf der linken Seite. Die Wechseldusche kann mehrmals wiederholt werden und wird immer mit der kalten Dusche abgeschlossen.

 

Bei häufigen oder starken Wasseransammlungen in den Beinen muss unbedingt ein Arzt kontaktiert werden! Personen mit Herz- Kreislauferkrankungen, starken Erkältungen und in der Schwangerschaft sollten die Anwendung von Wechselduschen zuerst mit dem Arzt abklären.

GOLOY 33 Intense Care Vitalize

GOLOY 33 Intense Care Vitalize ist die nährende und stärkende Tages- und Nachtpflege. Besonders feuchtigkeitsspendende und regenerierende Inhaltsstoffe schützen die Haut in Zeiten erhöhter Belastung. Für das angenehme Gefühl neuer Spannkraft und Elastizität.