Die Haut Lernt Wieder was sie Verlernt hat.

goloy33.com  >  Über uns  >  News

Tipps für die Gesichtsreinigung

15.06.2021

Die Hautreinigung gehört zum täglichen Pflichtprogramm. Allerdings gibt es dabei der Haut zu liebe einiges zu beachten.

Reinigung mit Leitungswasser?

Die Hautreinigung ist für eine gesunde und strahlende Haut unabdingbar. Wasser hilft hier schon, die Haut von Schmutz zu befreien. Allerdings können rein mit Wasser nur wasserlösliche Stoffe entfernt werden. Talg, Schmutzpartikel von unterwegs und Make-Up lassen sich nur mit fettlöslichen Substanzen entfernen.

 

Achten Sie auf Ihren Hauttyp

Ist für jemanden klares Wasser zur morgendlichen Pflege ausreichend, ist bei einem anderen Hauttyp Vorsicht geboten. Das Wasser kann die Haut austrocknen, so dass sie ihre Schutzfunktionen nicht mehr ausführen kann. Bei fettiger Haut empfiehlt sich zu einem Reinigungsgel zu greifen, während bei sensibler Haut eher Reinigungslotionen oder -Öle die richtige Wahl sind. Lassen Sie sich am besten von einer Fachperson beraten und finden Sie so heraus, welche Mittel das richtige für Sie ist.

 

Make-Up Entfernung

Besonders nach dem Schminken ist die Reinigung der Haut notwendig. Viele Kosmetikprodukte sind zwar leicht und lassen die Haut atmen. Doch bereits nach dem Verwenden eines leichten Puders ist eine gründliche Gesichtsreinigung unerlässlich.

Die Augenpartie sollte mit speziellen Produkten entfernt werden. Diese sind meistens frei von Duft- und anderen Stoffen, um die Augen nicht zu reizen.

 

Hautreinigung bei Hautveränderungen

Bei Auffälligkeiten wie Unreinheiten, Rötungen, Allergien oder sogar Akne ist Vorsicht geboten. Viele Stoffe könnten die Haut zusätzlich reizen, meist ist sie auch anfälliger für Pilze oder Bakterien. Am besten suchen Sie auch hier den Rat einer Fachperson, um Ihrer Haut Strapazen zu ersparen.

 

Gesichtswasser

Gesichtswässer runden die Hautreinigung ab, die Haut wird zusätzlich beruhigt und gepflegt. Es gibt verschiedene Varianten, von einer entspannenden Wirkung bis hin zum Frischekick für am Morgen.

 

Peelings

Bei fettiger Haut gehört ein wöchentliches Meeting zur Reinigung dazu, um einen strahlenden Teint zu bewahren. Durch die Reinigungspartikel kann so Unreinheiten vorgebeugt werden, denn die Haut wird so von Schmutzpartikeln und abgestorbenen Hautzellen befreit. Auch hier sollten Sie unbedingt auf Ihren Hauttyp achten! Was bei fettiger Haut optimal funktioniert, kann bei trockener Haut ganz schön schmerzhaft werden.

 

Wie oft sollte das Gesicht gereinigt werden?

Zu häufiges Reinigen der Gesichtshaut kann kontraproduktiv wirken und zu einer Austrocknung oder Reizungen führen. Wer sein Gesicht morgens und abends reinigt, macht alles richtig. 

GOLOY 33 Intense Care Vitalize

GOLOY 33 Intense Care Vitalize ist die nährende und stärkende Tages- und Nachtpflege. Besonders feuchtigkeitsspendende und regenerierende Inhaltsstoffe schützen die Haut in Zeiten erhöhter Belastung. Für das angenehme Gefühl neuer Spannkraft und Elastizität.