Die Haut Lernt Wieder was sie Verlernt hat.

goloy33.com  >  Über uns  >  News

Haut und Schleimhaut

14.09.2021

Unsere Körperaussenflächen werden von Haut und Schleimhaut gebildet. Was macht aber der Unterschied zwischen den zwei Arten von Haut?

Unsere Haut hat eine Oberfläche von 1,5-2m2 und wird auf ein Gesamtgewicht von bis zu 10kg geschätzt. Die Haut ist verhornt und schützt den Körper vor Strahlungen, Viren und Bakterien, regelt die Körpertemperatur und ist wichtig für Sinneswahrnehmungen (Berührungen, Temperatur etc.).

An einigen Stellen muss aber ein kontrollierter Austausch mit der Aussenwelt stattfinden. Z.B. wenn Sauerstoff durch die Atmung in unseren Körper gelangen soll (Lunge), oder wenn wir aus unserem Körper raussehen möchten (Augen). Diese Stellen müssen durchlässiger sein, als die normale Haut und dennoch ausreichend Schutz vor unserer Umgebung bieten. 

Die Schleimhaut ist ein unverhorntes Gewebe. Auf diesem Gewebe gibt es eine Schleimschicht, welche Substanzen enthält, um Eindringlinge abzuwehren oder auch um zu helfen hilfreiche Stoffe in den Körper aufzunehmen. Damit die Schleimhäute ihre Funktion wahrnehmen können und sie nicht zu einer einfachen Eintrittspforte für Infektionserreger werden, müssen sie immer feucht sein. Die wichtigste Massnahme zur Schleimhautpflege ist es, ausreichend Wasser zu trinken und sich ausgewogen zu ernähren, unter anderem mit ausreichend guten pflanzlichen Fetten.   

GOLOY 33 Intense Care Vitalize

GOLOY 33 Intense Care Vitalize ist die nährende und stärkende Tages- und Nachtpflege. Besonders feuchtigkeitsspendende und regenerierende Inhaltsstoffe schützen die Haut in Zeiten erhöhter Belastung. Für das angenehme Gefühl neuer Spannkraft und Elastizität.