GOLOY 33 NEWS

Wellnessoase zu Hause?


Wellness muss nicht immer teuer sein. Entspannen Sie sich bequem zu Hause!


> mehr Lesen

Wie wir der düsteren Zeit trotzen


In den Wintermonaten merken wir, wie sehr wir die Sonne und das Sonnenlicht schätzen. Wenn es fehlt, kann uns das verstimmen.


> mehr Lesen

Leichten Fusses durch die Festtage!


Gönnen Sie Ihren Füssen vor der grossen Feier nochmals eine Auszeit!


> mehr Lesen

Leckeres Punsch-Rezept!


Was gibt es schöneres, als es sich mit einem heissen Getränk und einem guten Buch auf dem Sofa gemütlich zu machen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich einen leckeren Punsch ganz einfach selbst mischen können!


> mehr Lesen

Ein herrlicher Raumduft selbstgemacht!


Düfte können entspannend wirken. Wir haben eine Dekoidee für Sie, welche nicht nur Ihre Augen erfreuen wird!


> mehr Lesen

E Ängu chunnt zum Samichlous...


...u seit: "So, parat isch aus..." Hier finden Sie einen passenden Vers, falls Sie noch Besuch vom Samichlous bekommen!


> mehr Lesen

Ein bezaubernd duftendes Badesalz


Die Adventszeit ist eine besinnliche Zeit ‒ doch manchmal auch ganz schön anstrengend. Mischen Sie sich zur Entspannung zwischendurch ein Badesalz!


> mehr Lesen

Der Hype um den Federkohl


Spätestens seit der Hype um Kale, wie Federkohl im Englischen heisst, aus den USA nach Europa geschwappt ist, findet man ihn immer häufiger in Salaten, Smoothies und sogar als Kale-Chips.


> mehr Lesen

Zwei Nährstoffe für ein schlagkräftiges Immunsystem ‒ UND für ein gesundes Hautbild


Immunsystem die nötigen Betriebsstoffe für eine funktionstüchtige Abwehr zur Verfügung zu stellen, sind wir auf eine ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen angewiesen.


> mehr Lesen

Haut ABC ‒ M wie Masken


Kälte und Heizungsluft, Stress und seelische Belastungen einerseits - ungesunde Ernährungsgewohnheiten und hormonelle Schwankungen andererseits - beeinflussen das Erscheinungsbild der Haut.


> mehr Lesen

Beratungstage: Wann und Wo?

Haben Sie konkrete Fragen zu Ihrer sensiblen oder anspruchsvollen Haut? Wünschen Sie sich, dass sich Ihre Haut auf natürliche Art wieder selbst regenerieren und reparieren kann oder Sind Sie einfach auf der Suche nach einer optimalen und vielseitigen Pflegelinie?  
An den Goloy-Beratungstagen erhalten Sie von unseren ausgebildeten und erfahrenen Spezialistinnen wertvolle Tipps für Haut und Haar sowie ausführliche Produktberatungen zur reinen Energie- und Nährstoffpflege.  

Untenstehend finden Sie eine Übersicht der Drogerien und Apotheken, in denen die nächsten Goloy-Beratungstage stattfinden.

Die nächsten Beratungstage:

25.01.2019

DROPA Drogerie
Entlebucherstrasse 36
6110 Wolhusen
zur Webseite

25.01.2019

Drogerie Moll
Hauptstrasse 5
6280 Hochdorf
zur Webseite

25.01.2019

Albis Drogerie Langnau AG
Neue Dorfstrasse 20A
8135 Langnau am Albis
zur Webseite

25.01.2019

DROPA Drogerie
Entlebucherstrasse 36
6110 Wolhusen
zur Webseite

25.01.2019

Drogerie Moll
Hauptstrasse 5
6280 Hochdorf
zur Webseite

25.01.2019

Albis Drogerie Langnau AG
Neue Dorfstrasse 20A
8135 Langnau am Albis
zur Webseite

01.02.2019

Büelgass Drogerie
Im Zentrum 14
8625 Gossau ZH
zur Webseite

01.02.2019

Pfauen-Apotheke
Rämistrasse 38
8001 Zürich
zur Webseite

01.02.2019

Welldro AG
Via la Val 1
7013 Domat/Ems
zur Webseite

01.02.2019

Drogerie Chrütterhäx
Hauptstrasse 21
1716 Plaffeien
zur Webseite

Verkaufsstelle finden

Fachhändler Fachhändler KosmetikerInnen KosmetikerInnen

33 Tipps für die Haarpflege

04Sanftes Haartrocknen


Zum Trocknen der Haare schlagen Sie diese in ein Handtuch ein. Durch Andrücken mit beiden Händen können die Haare vorgetrocknet werden, um sie danach vorsichtig mit einem grobzahnigen Kamm zu entwirren. Vermeiden Sie ein "Trockenrubbeln" der Haare...


> mehr Lesen

29Baden


Chlor- und Salzwasser können das Haar angreifen. Spülen Sie Ihr Haar daher nach jedem Bad gründlich mit Süsswasser aus und lassen Sie Ihr Haar nicht direkt in der Sonne trocknen. Als Schutz vor dem Austrocknen geben Sie vor dem Baden Haaröl in die...


> mehr Lesen

32Nicht mit den Haaren spielen


Wer einzelne Haarsträhnen ständig mit den Fingern dreht und zwirbelt, kann die Schuppenschicht der Haare schädigen. Folge: Das Haar wird anfällig für weiter Schäden und Probleme.


> mehr Lesen

06Haarkämme und Haarbürsten


Intakte Bürsten und Kämme sind genauso wichtig wie eine gezielte Pflege. Test: Streichen Sie mit der Bürste oder Kamm über den Handrücken. Kratzt es, sollten Sie das Haar nicht länger damit traktieren. Die Borsten sollten weich und abgerundet sein oder...


> mehr Lesen