GOLOY 33 NEWS

Schlafen Sie gut – trotz Sommerhitze


Wenn sich die hochsommerlichen Temperaturen auch noch in den Abendstunden, oder sogar die ganze Nacht lang halten, wälzen sich so manche im Bett und tun sich schwer, in den Schlaf zu finden. Probieren Sie unsere Tipps aus und schlafen Sie trotz Hitze gut ein.


> mehr Lesen

GOLOY Tipps & DIY


Conditioner- oder Duschtube leer? Werfen Sie sie nicht weg. Pünktlich zum baldigen Schulstart haben wir eine tolle Upcycling-Idee für Sie. Verwandeln Sie alte Kosmetiktuben in farbenfrohe Stiftehalter!


> mehr Lesen

Was sagt der Lichtschutzfaktor aus?


In grosser Schrift prangt auf der Sonnencrèmetube: LSF25. Doch was sagt der Lichtschutzfaktor eigentlich aus? Erfahren Sie mehr über die bekannte Angabe, und wie sie zu interpretieren ist.


> mehr Lesen

Vitamine für Haut und Haare


Sowohl für die Haut, wie auch für die Haare ist die Zufuhr aller essentiellen Nährstoffe von Bedeutung. Was sind aber die wichtigsten Nährstoffe für Haut und Haare und wie kann ich diese meinem Körper zuführen?


> mehr Lesen

Wie die Haut entsteht


Die Haut ist ein lebenswichtiges Organ für uns. Sie schützt uns und hilft zu regulieren, was von Innen nach Aussen dringen darf und umgekehrt. Doch wo findet die Haut im Leben eines Menschen ihren Anfang?


> mehr Lesen

Tipps für schöne Sommerbeine


Im Winter warm verpackt, im Sommer ein echter Hingucker: Unsere Beine. Sie sind vor allem in der wärmeren Jahreszeit gefordert, denn viel Bewegung und hohe Temperaturen können ihnen zu schaffen machen. Kommen Sie mit unseren Tipps leichtfüssig durch den...


> mehr Lesen

Beauty-Trends rund um die Welt


Andere Länder, andere Sitten – was von Traditionen, Kultur und Essgewohnheiten behauptet wird, ist auch beim Thema Hautpflege zutreffend. Erfahren Sie, wie unterschiedlich das äussere Erscheinungsbild rund um den Globus gepflegt und wahrgenommen wird.


> mehr Lesen

Schrumpelige Haut nach dem Baden


Bestimmt kennen Sie das Phänomen der schrumpeligen Haut, wenn man länger im Wasser ist, wie zum Beispiel beim Baden, Schwimmen, Putzen oder sogar beim Geschirrspülen. Wieso die Haut so reagiert, ist nicht ganz klar. Es gibt allerdings einige Theorien.


> mehr Lesen

Wechselduschen


Wechselduschen sind in den letzten Jahren bekannter geworden und werden häufig gelobt. Doch welche Vorteile bringt uns so eine warm-kalte Dusche?


> mehr Lesen

Haut ABC ‒ Z wie Zink


Zink ist sehr wichtig für unseren Körper und explizit auch für unsere Haut. Wir haben die wichtigsten Fakten zu diesem Spurenelement für Sie zusammengefasst.


> mehr Lesen

Beratungstage: Wann und Wo?

Haben Sie konkrete Fragen zu Ihrer sensiblen oder anspruchsvollen Haut? Wünschen Sie sich, dass sich Ihre Haut auf natürliche Art wieder selbst regenerieren und reparieren kann oder Sind Sie einfach auf der Suche nach einer optimalen und vielseitigen Pflegelinie?  
An den Goloy-Beratungstagen erhalten Sie von unseren ausgebildeten und erfahrenen Spezialistinnen wertvolle Tipps für Haut und Haar sowie ausführliche Produktberatungen zur reinen Energie- und Nährstoffpflege.  

Untenstehend finden Sie eine Übersicht der Drogerien und Apotheken, in denen die nächsten Goloy-Beratungstage stattfinden.

Die nächsten Beratungstage:

20.08.2020

Drogerie Aeberhard
Baslerstrasse 11
5330 Bad Zurzach
T 056 249 02 49
zur Webseite

20.08.2020

Einsiedler Apotheke
Eisenbahnstrasse 2
8840 Einsiedeln
T 055 412 83 83
zur Webseite

21.08.2020

Dropa Drogerie Rapperswil
Zürcherstrasse 2
8640 Rapperswil SG
T 055 220 60 60
zur Webseite

Verkaufsstelle finden

Fachhändler Fachhändler KosmetikerInnen KosmetikerInnen

33 Tipps für die Haarpflege

05Mehr Volumen


Mehr Volumen bekommen Sie, wenn Sie das Haar zuerst nur mit den Händen trocken föhnen und am Schluss die Spitzen mit der Bürste nach innen föhnen.


> mehr Lesen

32Nicht mit den Haaren spielen


Wer einzelne Haarsträhnen ständig mit den Fingern dreht und zwirbelt, kann die Schuppenschicht der Haare schädigen. Folge: Das Haar wird anfällig für weiter Schäden und Probleme.


> mehr Lesen

16Tipp bei fettigen Haaren


Waschen Sie das Haar mit einem milden Shampoo oder Kindershampoo nur so oft wie nötig. Achten Sie darauf, dass die Kopfhaut nicht zu stark massiert wird, da dies die Talgproduktion unnötig anregt. Zwischen den Wäschen können Sie das Haar entfetten indem Sie...


> mehr Lesen

23Sahne & Zitrone für trockenes und strapaziertes Haar


Verleiht Ihrem Haar Feuchtigkeit, Glanz und Geschmeidigkeit: Pressen Sie eine Zitrone aus und vermischen Sie den Saft mit 3 TL Sojaöl und 4 EL Rahm. Nach der Haarwäsche ins Haar massieren, danach eine Plastikhaube und ein warmes Handtuch um den Kopf legen....


> mehr Lesen