GOLOY 33 NEWS

Kinderhaut im Winter


Kinderhaut ist weich, fein, und um einiges empfindlicher als die Haut von uns Erwachsenen. Klar, dass sie im Winter oft heftiger auf das Wetter und die Temperaturen, sowie trockene Heizungsluft reagiert.


> mehr Lesen

Blaulicht


Eigentlich hätte unser Körper den Wach- und Schlafrhythmus perfekt im Griff. Doch in der heutigen Zeit funken Störfaktoren wie das Blaulicht in den körpereigenen Prozess…


> mehr Lesen

Venenbeschwerden im Winter


Der Wintersport ist in seiner Vielfältigkeit sehr beliebt. Doch eines haben alle Schneeaktivitäten gemeinsam: Sie beanspruchen unsere Beinmuskulatur stark und auf eine einzigartige Art und Weise...


> mehr Lesen

Selbstgemachtes Teelicht in Schneeoptik


Momentan wimmelt es in allen Läden nur so von Teelichtern. In allen Variationen, Farben und Grössen gibt es sie zu kaufen. Manchmal kann man aber aus wenigen Dingen auch selbst ein schönes Teelicht basteln. Wir haben einen Vorschlag für Sie.


> mehr Lesen

Low Carb Rezept für Zimtsterne


Brätzeli, Mailänderli oder doch Zimtsterne? Adventszeit ist Güetzizeit, und so gibt es immer etwas zu knabbern. Da bleiben die guten Vorsätze zur gesunden Ernährung oftmals auf der Strecke. Wir haben jedoch einen Kompromiss parat: Das Low Carb-Rezept für...


> mehr Lesen

Unser Herbsttee für gemütliche Tage


Der Herbst neigt sich schon bald wieder dem Ende zu – und er meinte es gut mit uns. Wir hatten bereits schöne Sonnentage, aber auch Wind und niedrige Temperaturen. Geniessen Sie unseren Energiekick in Form eines leckeren Tees während gemütlichen Herbsttagen.


> mehr Lesen

Haut ABC ‒ U wie Urticaria


Urticaria ist ein allgemeiner Begriff für eine bestimmte Reaktion der Haut. Von einer Urticaria spricht man, wenn die Haut vorübergehend Quaddeln bildet, welche nach kurzer Zeit wieder verschwinden, Juckreiz, Brennen und Rötungen entstehen und eine Schwellung...


> mehr Lesen

Warum wir uns öfter eine Massage gönnen sollten


Sei es durch den Bürojob oder durch die intensive handwerkliche Arbeit, beim Sport oder vom kalten Herbstwind: Es gibt unzählige Gründe, weshalb sich unsere Muskeln verspannen. Was wir dann brauchen ist eine entspannende Massage!


> mehr Lesen

Spröde Lippen! Was tun?


Trockene, spröde Lippen sehen nicht nur unattraktiv aus – sie sind auch sehr unangenehm und schmerzhaft und können ein Infektionsrisiko darstellen. Wir haben einige Tipps für gesunde, geschmeidige Lippen für Sie parat...


> mehr Lesen

Haut-ABC ‒ T wie Trockene Haut


Trockene Haut ist ein weitverbreitetes Phänomen, welches unterschiedliche Ursachen haben kann. Erfahren Sie, welche Bedürfnisse Ihrer Haut Sie bei dieser speziellen Pflege berücksichtigen sollten.


> mehr Lesen

Beratungstage: Wann und Wo?

Haben Sie konkrete Fragen zu Ihrer sensiblen oder anspruchsvollen Haut? Wünschen Sie sich, dass sich Ihre Haut auf natürliche Art wieder selbst regenerieren und reparieren kann oder Sind Sie einfach auf der Suche nach einer optimalen und vielseitigen Pflegelinie?  
An den Goloy-Beratungstagen erhalten Sie von unseren ausgebildeten und erfahrenen Spezialistinnen wertvolle Tipps für Haut und Haar sowie ausführliche Produktberatungen zur reinen Energie- und Nährstoffpflege.  

Untenstehend finden Sie eine Übersicht der Drogerien und Apotheken, in denen die nächsten Goloy-Beratungstage stattfinden.

Die nächsten Beratungstage:

30.01.2020

Drogerie Nagel
Hauptgasse 9
4500 Solothurn
T 032 621 25 25
zur Webseite

30.01.2020

Drogerie Nagel
Hauptgasse 9
4500 Solothurn
T 032 621 25 25
zur Webseite

31.01.2020

Dropa Drogerie Niederberger
Entlebucherstrasse 36
6110 Wolhusen
T 041 490 34 32
zur Webseite

31.01.2020

Dropa Drogerie Niederberger
Entlebucherstrasse 36
6110 Wolhusen
T 041 490 34 32
zur Webseite

05.02.2020

Swidro Drogerie Oberuzwil
Bahnhofstrasse 30
9242 Oberuzwil
T 071 951 54 67
zur Webseite

05.02.2020

Swidro Drogerie Oberuzwil
Bahnhofstrasse 30
9242 Oberuzwil
T 071 951 54 67
zur Webseite

Verkaufsstelle finden

Fachhändler Fachhändler KosmetikerInnen KosmetikerInnen

33 Tipps für die Haarpflege

15Statisch aufgeladene Haare


Bei trockener Luft, synthetischen Teppichböden oder durch Reibung, wie z.B. beim kämmen, können sich Haare elektrostatisch aufladen. Sie stossen sich gegenseitig ab und fliegen. Mit einem Kamm aus Naturholz oder Horn lässt sich dieser Effekt vermeiden....


> mehr Lesen

29Baden


Chlor- und Salzwasser können das Haar angreifen. Spülen Sie Ihr Haar daher nach jedem Bad gründlich mit Süsswasser aus und lassen Sie Ihr Haar nicht direkt in der Sonne trocknen. Als Schutz vor dem Austrocknen geben Sie vor dem Baden Haaröl in die...


> mehr Lesen

19Schwarztee zaubert warme Reflexe in braunes Haar


Brühen Sie 3 Teebeutel Schwarztee mit 200 ml Wasser auf. Danach abkühlen und ziehen lassen. Am besten unter der Dusche ins gewaschene Haar geben, mit einer Plastikhaube und einem Handtuch schützen und 30 Minuten einwirken lassen. Spülen Sie anschliessend die...


> mehr Lesen

11Shampoozusatz für dickes Haar


Geben Sie einen Esslöffel Gelatinepulver zum Shampoo, um das Haar zu stärken. Es erhält dadurch mehr Griff und Volumen.


> mehr Lesen