GOLOY 33 NEWS

Kollagenproduktion mit Lebensmitteln ankurbeln


Nur durch ein kräftiges Kollagengerüst kann unsere Haut straff und frei von Falten bleiben und ist mitentscheidend für unser jugendliches Aussehen. Leider funktioniert es jedoch nicht, Kollagen einfach auf die Haut aufzutragen.


> mehr Lesen

Unsere Hautpigmentierung


Die Pigmentierung verleiht uns unsere Hautfarbe. Wenn es zu Pigmentstörungen kommt, kann es zu Pigmentflecken in verschiedenen Formen kommen.


> mehr Lesen

Die Haare natürlich aufhellen


Ganz natürlich mit dem süssen Allrounder!


> mehr Lesen

Gesünder älter werden: Welche Lebensmittel stehen im Fokus?


Der Wunsch, ewig jung zu bleiben und das Altwerden so lange wie irgendwie möglich hinauszuzögern, begleitet den Menschen, solange es ihn gibt.


> mehr Lesen

Orangenhaut – was kann helfen?


Wir alle kennen sie, doch wissen doch nicht recht, woher sie kommt – die Orangenhaut. Erfahren Sie, weshalb es diese Hautunebenheiten gibt und was dagegen helfen kann.


> mehr Lesen

Sie werden sie lieben: Die Healthy Week!


Es ist wichtig, dass wir bei allen Dingen, die um uns herum passieren, uns selbst nicht vergessen!


> mehr Lesen

Haut und Umwelt im Einklang


In der heutigen hektischen Welt ist unsere Haut ständig Belastungen ausgesetzt. Nicht nur persönliche Faktoren wie Stress und Übermüdung setzen unserer äusseren Hülle zu.


> mehr Lesen

Ingwer-Shots selbstgemacht


Draussen wird es langsam wärmer, doch das kann sich wieder ändern. Der Winter ist noch nicht vorbei, genauso wenig die Erkältungszeit.


> mehr Lesen

Warum wir in den Winterferien auch unsere Haut schützen müssen


Wir befinden uns mitten im tiefsten Winter: dies ist nicht die Lieblingsjahreszeit von jedermann, und sicher auch nicht die Lieblingsjahreszeit der Haut.


> mehr Lesen

Stressfrei duschen


Gönnen Sie sich eine sanfte Dusche ‒ Ihre Haut wird Ihnen danken!


> mehr Lesen

Beratungstage: Wann und Wo?

Haben Sie konkrete Fragen zu Ihrer sensiblen oder anspruchsvollen Haut? Wünschen Sie sich, dass sich Ihre Haut auf natürliche Art wieder selbst regenerieren und reparieren kann oder Sind Sie einfach auf der Suche nach einer optimalen und vielseitigen Pflegelinie?  
An den Goloy-Beratungstagen erhalten Sie von unseren ausgebildeten und erfahrenen Spezialistinnen wertvolle Tipps für Haut und Haar sowie ausführliche Produktberatungen zur reinen Energie- und Nährstoffpflege.  

Untenstehend finden Sie eine Übersicht der Drogerien und Apotheken, in denen die nächsten Goloy-Beratungstage stattfinden.

Die nächsten Beratungstage:

25.04.2019

Dorf-Drogerie
Dorfstrasse 54
8424 Embrach
T 044 865 01 77
zur Webseite

25.04.2019

Müller Reformhaus
Weinmarkt 1
6004 Luzern
T 041 410 37 24
zur Webseite

26.04.2019

Müller Reformhaus
Quaderstrasse 15
7000 Chur
T 081 252 01 77
zur Webseite

26.04.2019

Dropa Drogerie Roth
Bernstrasse 39
3360 Herzogenbuchsee
T 062 961 36 66
zur Webseite

26.04.2019

UrsDrogerie Apotheke
Blickensdorferstrasse 4
6312 Steinhausen
T 041 741 16 36
zur Webseite

26.04.2019

TopPharm Apotheke
Bahnhofstrasse 11
3270 Aarberg
T 032 391 71 67
zur Webseite

26.04.2019

Drogerie Pfleiderer Wetzikon
Kirchgasse 4
8620 Wetzikon ZH
T 044 930 30 00
zur Webseite

26.04.2019

Drogerie im Schwamendingerhuus
Saatlenstrasse 12
8051 Zürich
T 044 322 44 66
zur Webseite

02.05.2019

Müller Reformhaus
Löwenstrasse 30
8001 Zürich
T 043 497 37 70
zur Webseite

02.05.2019

Swidro Drogerie Nidau GmbH
Hauptstrasse 40
2560 Nidau
T 032 331 64 84
zur Webseite

Verkaufsstelle finden

Fachhändler Fachhändler KosmetikerInnen KosmetikerInnen

33 Tipps für die Haarpflege

02Verwendung von Conditioner


Conditioner nur kurze Zeit einwirken lassen. Da die Pflegestoffe nicht in das Haar eindringen, sondern es lediglich umhüllen, reicht eine sehr kurze Einwirkzeit vollkommen aus.  


> mehr Lesen

03Frisieren und Haarstyling


Haarfestiger können Sie auch bei erkrankten Haaren anwenden, Haarspray sollte jedoch nur sparsam verwendet werden. Eng anliegende Kopfbedeckungen, häufiges Kämmen und Bürsten der Haare können die Talgproduktion anregen und so zu fettigem Haar führen. ...


> mehr Lesen

01Die ideale Haarwäsche


Vor der Haarwäsche sollten Sie alle Reste von Styling-Produkten sorgfältig ausbürsten oder auskämmen. Nach dem Anfeuchten der Haare mit lauwarmem Wasser massieren Sie eine kleine Portion Shampoo (am besten alkalifreie Shampoos mit haarpflegenden...


> mehr Lesen

07Farbe und Dauerwelle


Aufgrund der starken Belastung sollten Sie bei erkranktem Haar auf Färben, Tönen, Bleichen sowie auf Dauerwellen verzichten. Falls Sie nicht ohne Ihre Wunsch-Farbe oder Lockenmähne sein möchten, schenken Sie Ihrem Haar viel Aufmerksamkeit und gute Pflege.


> mehr Lesen