GOLOY 33 NEWS

Wie wir die Hautbräune beibehalten können


Langsam aber sicher zieht sich der Sommer zurück. Unser Souvenir an die Sommerzeit? Der schöne Hautteint ;). Erfahren Sie, wie Sie die Sommerbräune so lang wie möglich beibehalten können.


> mehr Lesen

Haut und Schleimhaut


Unsere Körperaussenflächen werden von Haut und Schleimhaut gebildet. Was macht aber der Unterschied zwischen den zwei Arten von Haut?


> mehr Lesen

Hautunreinheiten beim Baby


Hautunreinheiten treten häufig im Jugend- und Erwachsenenalter auf. Doch auch Babys können bereits betroffen sein.


> mehr Lesen

Leckerer Himbeer-Smoothie


Wir haben ein Smoothie-Rezept für Sie, welches sich als Drink, Dessert oder auch als leichte Mahlzeit eignet!


> mehr Lesen

Eine Reise durch den Körper


Haben Sie sich schon einmal gefragt, was mit einem Glas Wasser geschieht, nachdem Sie es getrunken haben? Versuchen wir, einem Wassertropfen durch den Körper zu folgen.


> mehr Lesen

Narbenpflege


Nach jeder Wunde muss sich das Gewebe wieder vollständig regenerieren. Dadurch können Narben entstehen. Erfahren Sie, weshalb diese so charakteristisch aussehen und wie Sie sie am besten pflegen.


> mehr Lesen

Wasserquellen in der Schweiz


Die Schweiz ist das Wasserschloss Europas. Hier entspringen unzählige Quellen. Wir haben vier Quellen näher angeschaut und Interessantes herausgefunden…


> mehr Lesen

Verbrennungen


Gerade im Sommer kommt es häufig zu kleineren und grösseren Verbrennungen. Sei es eine kurze Berührung am Grill, eine heisse Oberfläche auf dem Spielplatz oder ein Sonnenbrand, eine Verbrennung ist schnell passiert.


> mehr Lesen

Pitabrot mit Kräutercreme und Kichererbsen


Einfach zubereitet als feines Zmittag oder Znacht: Pitabrot mit Kichererbsen und einer luftigen Kräutercreme! Probieren Sie unseren GOLOY 33 Tipp aus:


> mehr Lesen

Schürfwunden


Kurz nicht aufgepasst, gestürzt, geschürft. So versorgen Sie Schürfwunden richtig:


> mehr Lesen

Beratungstage: Wann und Wo?

Haben Sie konkrete Fragen zu Ihrer sensiblen oder anspruchsvollen Haut? Wünschen Sie sich, dass sich Ihre Haut auf natürliche Art wieder selbst regenerieren und reparieren kann oder Sind Sie einfach auf der Suche nach einer optimalen und vielseitigen Pflegelinie?  
An den Goloy-Beratungstagen erhalten Sie von unseren ausgebildeten und erfahrenen Spezialistinnen wertvolle Tipps für Haut und Haar sowie ausführliche Produktberatungen zur reinen Energie- und Nährstoffpflege.  

Untenstehend finden Sie eine Übersicht der Drogerien und Apotheken, in denen die nächsten Goloy-Beratungstage stattfinden.

Die nächsten Beratungstage:

24.09.2021

UrsDrogerie Apotheke
Blickensdorferstrasse 4
6312 Steinhausen
T 041 741 16 36
zur Webseite

24.09.2021

Dropa Drogerire Arnold AG
Marktplatz 14
2540 Grenchen
T 032 652 19 14
zur Webseite

24.09.2021

Rusconi Drogerie AG
Bauelenzelgstrasse 10
8194 Hüntwangen
T 044 869 04 20
zur Webseite

24.09.2021

Drogerie Venzin AG
Hauptstrasse 58
4313 Möhlin
T 061 851 11 14
zur Webseite

24.09.2021

Drogerie Flükiger
Gossauerstrasse 14
8340 Hinwil
T 044 937 33 36
zur Webseite

30.09.2021

Drogerie Masiello
Luzernerstrasse 44
6353 Weggis
T 041 390 30 63
zur Webseite

30.09.2021

Bollwerk Apotheke AG
Bollwerk 15
3011 Bern
T 031 311 17 31
zur Webseite

30.09.2021

Drogerie Walhalla AG
Kasernenstrasse 7
9100 Herisau
T 071 351 18 80
zur Webseite

33 Tipps für die Haarpflege

20Grüntee verleiht dem Haar Glanz und Schutz


Grüntee ist nicht nur gesund wenn man ihn trinkt. Durch seine Inhaltsstoffe macht er auch das Haar schön glänzend und gleicht Strukturschäden aus. Ausserdem ist er ein guter Schutz gegen freie Radikale und beugt so zum Beispiel Sonnenschäden vor. Übergiessen...


> mehr Lesen

25Öl gegen Spliss


Bei splissigen Enden kann kaltgepresstes Weizenkeim- oder Mandelöl helfen. Einige Tropfen zwischen den Fingerspitzen verreiben und sanft in die Enden massieren. Achtung: Kein Olivenöl verwenden, da es die Haare zu stark beschwert.


> mehr Lesen

29Baden


Chlor- und Salzwasser können das Haar angreifen. Spülen Sie Ihr Haar daher nach jedem Bad gründlich mit Süsswasser aus und lassen Sie Ihr Haar nicht direkt in der Sonne trocknen. Als Schutz vor dem Austrocknen geben Sie vor dem Baden Haaröl in die...


> mehr Lesen

24Honig gegen brüchiges Haar


1 EL flüssigen Honig mit 1 Eigelb mischen. Den Brei in die strapazierten Haarpartien geben und 15 Minuten einwirken lassen. Anschliessend mit möglichst kaltem Wasser ausspülen, damit das Ei nicht gerinnt. Ein kalter Guss oder eine Essigspülung als Abschluss...


> mehr Lesen